FILME

TEAM KONTAKT AKTUELL HOME  

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

Volker Einrauch

Hermine Huntgeburth

Lothar Kurzawa

 

 

 

 

 

 

Lothar Kurzawa

 

Drehbuch

(Auswahl)

 

 

2016

DANIEL IN DER LÖWENGRUBE

aus der Serie Großstadtrevier

Regie: Nina Wolfrum

Produktion: Studio Hamburg

 

2016

GLÜCK IM SPIEL

aus der Serie Großstadtrevier

Regie: Jan Ruzicka

Produktion: Studio Hamburg

 

2015

DER ANSCHLAG

aus der Serie Großstadtrevier

Regie: Max Zähle

Produktion: Studio Hamburg

 

2015

SCHWARZE LÖCHER

aus der Serie Großstadtrevier

Regie: Jan Ruzicka

Produktion: Studio Hamburg

 

2015

EIN MANN EIN WORT

aus der Serie Großstadtrevier

Regie: Christoph Stark

Produktion: Studio Hamburg

 

2013

ARNES NACHLASS

Regie: Thorsten Schmidt

Produktion: ARD Degeto Film

Aspekt Telefilm-Produktion

NDR

 

2012

EINE HAND WÄSCHT DIE ANDERE

Regie: Hermine Huntgeburth

Ko-Autor: Volker Einrauch

Produktion: Josefine Filmproduktion

NDR/Arte

 

2009

BERLIN 36

Kino

Regie: Kaspar Heidelbach

Produktion: Gemini Film

 

DAS GLÜCK IST EINE ERNSTE SACHE

Regie: Hermine Huntgeburth
Produktion: Josefine Filmproduktion
NDR

 

2008

ES LIEGT MIR AUF DER ZUNGE
Regie: Kaspar Heidelbach

Produktion: Filmpool

NDR

 

DAS FEUERSCHIFF

Regie: Florian Gärtner

nach einer Erzählung von Siegfried Lenz

Produktion: Aspekt Telefilm

NDR

 

2007

Komissario Laurenti:

DER TOD WIRFT LANGE SCHATTEN

Regie: Hanno Salonen

Produktion: Trebitsch Entertainment

ARD Degeto

 

DER ANDERE JUNGE
Kino
Regie: Volker Einrauch

Produktion: Josefine Filmproduktion

NDR

Filmförderung Hamburg, MSH

FESTIVAL INTERNATIONAL DU FILM POLICIER DE LIEGE

BESTES DREHBUCH

 

2006

THEO, BIBI, AGNES UND DIE ANDEREN

Regie: Kaspar Heidelbach

Produktion: Polyphon

NDR

 

VÄTER, DENN SIE WISSEN NICHT WAS SICH TUT
Regie: Hermine Huntgeburth
Ko-Autor: Volker Einrauch

Produktion: Josefine Filmproduktion

NDR/ARTE

 

2005
DER MANN IM STROM
Regie: Niki Stein

nach einem Roman von Siegfried Lenz
Produktion: Aspekt Telefilm
NDR

 

2004
DRECHSLERS ZWEITE CHANCE
Regie: Jobst Oetzmann
Ko-Autoren: Jürgen Egger, Isabel Kleefeld
Produktion: Colonia Media
WDR

2003
MÄNNER IM GEFÄHRLICHEN ALTER
Regie: Hajo Gies
Produktion: Aspekt Telefilm
MDR

2002
LIEBLING, BRING DIE HÜHNER INS BETT
Ko-Autoren: Reiner Kaufmann, Sue Schwerin von Krosigk
Regie: Matthias Tiefenbacher
Produktion: UFA Fernsehproduktion
WDR

2001
BARGELD LACHT
Regie: Hajo Gies
Produktion: Aspekt Telefilm
NDR

1999
NIE MEHR ZWEITE LIGA
Regie: Kaspar Heidelbach
Produktion: Bavaria Film

GANGSTER
Kino
Regie: Volker Einrauch
Produktion: Josefine Filmproduktion

1997
GEFÄHRLICHE FREUNDIN
Regie: Hermine Huntgeburth
Produktion: Tag/Traum
WDR

1996
DIE MUTTER DES KILLERS
Kino
Regie: Volker Einrauch
Produktion: Josefine Filmproduktion
PREIS DER BAYRISCHEN HYPOBANK FÜR DIE BESTE NACHWUCHS-REGIE AN VOLKER EINRAUCH 1996

 

1994
EIN FALSCHER SCHRITT
Ko-Autor: Volker Einrauch

Regie: Hermine Huntgeburth
Produktion: Josefine Filmproduktion

ZDF